Sale!

Sonnenblumenöl, roh

710,00  /1000 Liter

bei FOB Ismail (Ukraine) und Mindestbestellmenge 3000 Tonnen.
Preis wird je nach Zielhafen berechnet!

ANFRAGE SENDEN

ab 770,00 $ /1000 Liter (bei FOB Ismail, Ukraine)

Mindestbestellmenge: 3000 – 6000 Tonnen
Gesamtvolumen: 6000 Tonnen
Möglich sind kleine Partien mit LKW Lieferungen von 25 Tonnen (1 LKW bzw. in einem Flexitank/Container)

Säure, KOH/g: maximal 2,0 mg
Peroxid: 8,4 ½O Mmol/kg
Phosphor: 0,54%
Feuchtigkeit und flüchtige Substanzen: max 0,09%
Der Massenanteil an nicht fetthaltigen Verunreinigungen: 0,08%

Beste Qualität
Roh
Klar
Lebensmittel

Ukraine

Rohes Sonnenblumenöl (erste Pressung) ist ein Öl, das nur gefiltert wird und daher am nützlichsten ist. Phosphatide, Tocopherole, Sterole und andere biologisch wertvolle Bestandteile werden vollständig zurückgehalten. Rohes Sonnenblumenöl hat einen angenehmen Geruch und Geschmack, ist jedoch nicht lange lagerfähig, es wird schnell trüb und ranzig.

Unraffiniertes Sonnenblumenöl – mechanisch gereinigt ohne zusätzliche Bearbeitung. Das Öl hat eine satte dunkelgelbe Farbe, einen ausgeprägten Geschmack und Geruch nach Samen. Unraffiniertes Öl ist von höchster, erster und zweiter Qualität. Die höchsten und ersten Sorten haben einen spezifischen Geschmack und Geruch, der für Sonnenblumenöl charakteristisch ist, ohne Fremdgerüche, Geschmack und Bitterkeit. Beim Öl zweiter Klasse ist ein leicht muffiger Geruch und ein leicht bitterer Geschmack erlaubt, es kann zu Sedimenten kommen. Unraffiniertes Öl wird teilweise gereinigt – es wird abgesetzt, gefiltert, hydratisiert und neutralisiert. In unraffiniertem Öl bleiben nützliche Substanzen und Vitamine erhalten: Phospholipide, Vitamine E, F und Carotin. Unraffiniertes Sonnenblumenöl eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Salaten und kalten Speisen, es wird auch zur Teigherstellung verwendet.

Hydratisiertes Sonnenblumenöl – gewonnen durch mechanische Raffinierung und Hydratation. Dazu wird heißes Wasser (70°C) im zerstäubten Zustand durch das auf 60°C erhitzte Öl geleitet. Eiweiß und Schleimstoffe fallen aus und das Produkt wird abgetrennt. Das Öl hat im Gegensatz zu unraffiniertem Öl einen weniger ausgeprägten Geschmack und Geruch, eine weniger intensive Farbe, keine Trübung und keinen Schlamm. Hydratisiertes Öl sowie unraffiniertes Öl werden in der höchsten, ersten und zweiten Klasse hergestellt.