Sonnenblumenfeld

Die Ukraine hat im Jahr 2022/23 den Export von Sonnenblumenschrot nach China erhöht


Den operativen Daten zufolge hat der Export von Sonnenblumenschrott aus der Ukraine im Oktober 2022/23 seinen Höhepunkt seit Beginn des Krieges erreicht und betrug 390.000 Tonnen (+10% zum Vormonat).

Der Anstieg der Exporte erfolgte auf Kosten Chinas – 224.000 Tonnen wurden in diese Richtung ausgeliefert, was seit März dieses Jahres das Maximum war.

Es sollte angemerkt werden, dass die erhöhte Nachfrage seitens der chinesischen Importeure zu einer Erhöhung der Preise für den ukrainischen Schrott im angegebenen Monat beigetragen hat.

Beachten Sie dabei, dass aufgrund der Abnahme des Handels in den Tiefseehäfen seit Ende Oktober dieses Jahres aufgrund der Unsicherheit über die weitere Arbeit des Getreideabkommens eine Verlangsamung der Exporte nach China im November erwartet wird.

Zurück zur Nachrichten
×