Eisenbahn

Der Export von ukrainischem Weizen in 2022/23 erreichte 6 Millionen Tonnen


Zum 21. November hat die Ukraine ab Anfang 2022/23 16,239 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte exportiert, darunter im November 3,036 Millionen Tonnen. Meldet eine Presse-Dienst des Ministeriums für Agrarpolitik der Ukraine.

Dabei wird festgestellt, dass der angegebene Indikator für den gleichen Zeitraum der vorherigen Saison 23,766 Millionen Tonnen betrug, von denen 4,321 Millionen Tonnen im November ausgeliefert wurden.

Im Schnitt wurden die Kulturen seit Beginn der laufenden Saison exportiert:

  • Weizen – 6,28 Millionen Tonnen (2021/22 MG – 14,015 Millionen Tonnen);
  • Gerste – 1,337 Millionen Tonnen (4,873 Millionen Tonnen);
  • Roggen – 11,3 Tausend Tonnen (76,5 Eiben. Tonnen);
  • Mais – 8,553 Millionen Tonnen (4,59 Millionen Tonnen).

Der gesamte Export von ukrainischem Mehl am 19. November betrug 48,3 Tausend Tonnen (früher 49,2 Tausend Tonnen), einschließlich Weizen – 45,3 Tausend Tonnen (48,6 Tausend Tonnen).

Zurück zur Nachrichten
×