Agrarnachrichten / Soja

Soja
Juli 12, 2024 / Soja

USA verlieren auf dem globalen Sojamarkt an Anteil, Lieferungen nach China sinken um 23 Prozent

Die USA sehen sich aufgrund eines starken Rückgangs der Sojalieferungen nach China wachsenden Handelsproblemen gegenüber, berichtet Farms.com. Die Situation des Agrarhandels in den Vereinigten Staaten wird immer schwieriger, was sich…
Lesen Sie weiter
Sojabohnen
Juli 11, 2024 / Soja

Sojabohnen an der CBOT sind auf Tiefststände im Jahr 2020 gefallen

Die Sojabohnen-Futures an der Chicago Mercantile Exchange für August und September fielen am Mittwoch auf ein Allzeittief, da die schwache Nachfrage und die Aussichten auf eine hohe US-Ernte den Markt…
Lesen Sie weiter
Soja
Juli 8, 2024 / Soja

Die Ukraine erwartet in der neuen Saison einen Anstieg der Sojabohnenexporte um 1 Million Tonnen

Die Ukraine erwartet für das Wirtschaftsjahr 2024/25 einen Anstieg der Sojabohnenexporte um 1 Mio. Tonnen im Vergleich zum Vorjahr, berichtet Spike Brokers. Die Erzeuger verkaufen Sojabohnen aktiv in alle Richtungen….
Lesen Sie weiter
Anbau
Juni 25, 2024 / Soja

Sojabohnenaussaat in den USA geht zu Ende

Zum 23. Juni hatten die US-Landwirte 95 % der geplanten Fläche mit Sojabohnen besät. Die Aussaatraten liegen leicht über dem Fünfjahresdurchschnitt. Dies berichtet die Agentur Grain On-Line unter Berufung auf…
Lesen Sie weiter
Sojabohnen
Juni 24, 2024 / Soja

China hat die Einfuhren von US-Sojabohnen im Mai mehr als verdoppelt

Nach Schätzungen der Allgemeinen Zollverwaltung Chinas beliefen sich die Einfuhren von Sojabohnen aus den Vereinigten Staaten im Mai auf 1,27 Mio. Tonnen und lagen damit 2,5 Mal höher als im…
Lesen Sie weiter
Sojabonen
Juni 20, 2024 / Soja

Die Sojabohnenernte in Argentinien ist fast abgeschlossen

Die Sojabohnenernte in Argentinien steht kurz vor dem Abschluss. Nach Angaben der Getreidebörse von Buenos Aires (BAGE) sind bis zum 19. Juni 2024 98,3 % der Ernte eingefahren worden. Der…
Lesen Sie weiter
Brasilianische Flagge
Juni 20, 2024 / Soja

Brasiliens Sojaproduktion geht auf 147,3 Millionen Tonnen zurück

Zahlreiche Berichte über die Sojabohnenproduktion in dem südamerikanischen Land deuten darauf hin, dass die brasilianische Sojabohnenproduktion niedriger ausfallen wird als erwartet, berichtet Agriculture. In ihrem Juni-Bericht senkte die brasilianische Nationale…
Lesen Sie weiter
Raps
Juni 20, 2024 / Soja

Klimawissenschaftler sagen für Mexiko einen Rückgang der Sojabohnenerträge um 50 Prozent voraus

Francisco Estrada, Koordinator des UNAM-Forschungsprogramms zum Klimawandel, hat auf besorgniserregende Trends im mexikanischen Agrarsektor hingewiesen, die durch die globale Erwärmung verursacht werden, berichtet Agro XXI. Die Prognosen zeigen, dass die…
Lesen Sie weiter
Soja
Juni 10, 2024 / Soja

Brasilien kann immer noch die zweitgrößte Sojabohnenernte der Geschichte einfahren

Die Analysten von SAFRAS&Mercado haben ihre Prognose für die brasilianische Sojabohnenproduktion im Wirtschaftsjahr 2023/24 von den zuvor erwarteten 151,25 Mio. Tonnen auf 149,71 Mio. Tonnen gesenkt, was ebenfalls 5,1 %…
Lesen Sie weiter
Sojabonen
Juni 10, 2024 / Soja

Überschwemmungen in Brasilien setzten den Betrieb ausgewählter Verarbeitungsbetriebe aus

Nach Angaben von Safras&Mercado haben die übermäßigen Regenfälle des vergangenen Monats, die den brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul überschwemmten, nicht nur dem Sojaanbau, sondern auch den Verarbeitungsbetrieben der Region…
Lesen Sie weiter
Dollar Schein
Juni 6, 2024 / Börsen, Mais, Soja, Weizen

Die Preise für Weizen, Mais und Sojabohnen in Chicago sind am Mittwoch erneut gesunken

Der Weizenmarkt hat am Mittwoch, den 05. Juni 2024, seine Talfahrt fortgesetzt, wobei die US-Weizenfutures zweistellige Verluste hinnehmen mussten. Am Ende des Handelstages fielen die Notierungen für Juli-Weichwinterweizen SRW an…
Lesen Sie weiter
Sojabohnen
Juni 5, 2024 / Soja

US-Sojaverarbeitungsvolumen im April möglicherweise so niedrig wie seit 7 Monaten nicht mehr

Einer Reuters-Umfrage zufolge könnte die Sojabohnenverarbeitung in den USA im April mit 175,5 Mio. Scheffel auf ein Siebenmonatstief fallen, was einem Rückgang von 14 % gegenüber März und 6 %…
Lesen Sie weiter
1 2 3 10
×